Aktzeichnen an der Schweizer Malschule SMS

24. April, 2024
Featured Image

Die Darstellung des menschlichen Körpers ist eine uralte Kunstform, die seit Jahrtausenden die Fantasie und Bewunderung der Menschen anregt. Von den Höhlenmalereien bis zur modernen Kunst haben Künstler:innen immer wieder die Komplexität und Schönheit des menschlichen Körpers erkundet und dargestellt.

Im Kurs «Aktzeichnen am Sonntag» an der Schweizer Malschule SMS tauchen wir in diese faszinierende Welt ein. Der Fokus liegt auf dem Zeichnen des menschlichen Körpers, wobei wir uns auf die Grundlagen konzentrieren, die eine präzise und beeindruckende Darstellung ermöglichen. Das zentralen Element des Kurses ist die Arbeit mit einem lebenden Modell, das uns Teilnehmenden ermöglicht, die menschliche Anatomie aus erster Hand zu studieren.

Arbeitstisch im Atelier

Während des Kurses Aktzeichnen an der Schweizer Malschule SMS üben wir intensiv, Licht und Schatten zu interpretieren, die richtigen Proportionen zu erkennen und die verschiedenen Posen mit Kohle auf das Papier zu bringen. Durch diese Übungen schärfen wir nicht nur unsere zeichnerischen Fähigkeiten, sondern auch unsere Wahrnehmung für die feinen Details und Nuancen des menschlichen Körpers.

Maya – Stehender Akt

Der Kurs von Kursleiter Chris Wagner bietet eine inspirierende und lehrreiche Reise in die Welt des Aktzeichnens. Egal ob Sie eine erfahrene Künstler:in sind, die ihre Fertigkeiten verfeinern möchte, oder Sie sich zum ersten Mal an das Aktzeichnen wagen, der Kurs im Atelier der Schweizer Malschule bietet für alle neue Impulse.

Viel Spass beim Entdecken der unendlichen Möglichkeiten, die das Zeichnen des menschlichen Körpers bietet!

Endecken Sie hier mein Projekt «erster Akt»

Tagged: Akt · Aktzeichnen

Adresse

Michael Schärlig
Brechbühlerstrasse 6
3006 Bern
Schweiz

+41 79 337 33 49
Back to top Arrow
View